Crossed Letters

crossedletterslogoDer erste Eintrag…äh…Eindruck zählt. Wenn das Sprichwort wirklich hält, was es verspricht, dann hoffe ich, dass ich es mit dieser Ouvertüre und mit meinem lausig zusammengebastelten Seitenlogo nicht bereits bei euch verkackt habe. Bevor ich viele Worte verliere, werd ich lieber mal gleich loslegen: hier geht’s um Musik, der Schwerpunkt liegt bei Hardcore, Punkrock, Emocore, Screamo und Indie, dazu gesellen sich etliche Untersparten, die in eine ähnliche Richtung gehen. Einige meiner Beiträge wurden auf der Seite Borderline Fuckup veröffentlicht, falls ihr die dort besprochenen Platten und die geführten Interviews noch lesen wollt, dann werdet ihr hier fündig. Also dann, herzlich Willkommen und viel Spaß beim Lesen und beim Entdecken neuer Musik!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.